BankPraktiker

enthält den DigiPraktiker als Einleger

In dieser Ausgabe finden Sie die nachfolgenden Beiträge

Durch Anklicken des Beitrages erhalten Sie eine kurze Inhaltsangabe

Folgen aus der Umgehung der Institutsvergütungsverordnung
Die novellierte Insitutsvergütungsverordnung ist am 04.08.2017 in Kraft getreten. Zu Beginn reduzierte sich die Diskussion im Rahmen der Umsetzung insbesondere auf die Fragestellungen, wann eine Vergütung variabel oder fix ist bzw. welche Grundsätze künftig bei der Zahlung einer Abfindung zu beachten sind. Jedoch gleichfalls von erheblicher praktischer Bedeutung ist die Frage, welche Gestaltungsmöglichkeiten ein Institut bei der Ausgestaltung von Vergütungssystemen überhaupt hat und in welchen Fällen die Bankenaufsicht von einer Umgehung der Regelungen der Institutsvergütungsverordnung ausgeht.
Kurzbeitrag zum Heraustrennen - „AnaCredit Aktuell: Nach der Meldung ist vor der Meldung?!“
Am 31.12.2018 war die AnaCredit-Verordnung seit einem Jahr in Kraft. Auch wenn in aktuellen aufsichtlichen Veröffentlichungen die Umsetzung der aktuellen EBA-Guideline im Umgang mit Non-Performing Loans (NPL), das Thema ITRisiken und der Fortgang der Umsetzung von Basel IV dominieren, ist es Zeit, zum Jahreswechsel ein kurzes Resümee zur Umsetzung von Ana-Credit zu ziehen, um die Aufgaben 2019 zu fixieren.
Fonds vollständig im ICAAP erfassen
Im Niedrigzinsumfeld gewinnen Fonds für die von der EZB bezeichneten LSI („Less Significant Institutions“) an Bedeutung. Angesichts neuer regulatorischer Anforderungen müssen die Institute für die Abbildung des Fondsinvestments in der Eigenanlage eine risikotragfähige Lösung finden, die Durchschau sicherstellen und einen adäquaten Angemessenheitsnachweis dokumentieren.
Erwartungshaltungen an eine zentrale Auslagerungsüberwachung
Im Dickicht regulatorischer Veröffentlichungen verliert man schnell den Überblick. Wie trennt man Wichtiges von nachgeordneten Themen? Wie setzt man neue Vorgaben um? Wer achtet auf die Zeitpläne? Die zentrale Auslagerungsüberwachung leistet hier für Geldinstitute wertvolle Grundsatzarbeit und bietet dazu einen umfassenden Kundenservice.


Dieser BankPraktiker enthält die aktuelle Ausgabe des DigiPraktiker


Mit freundlicher Unterstützung von:

FORUM Logo
BMS Logo
Neumayer Ethics Council Logo
CMT Logo OK CMT
DirectorsAcademy
Der_Samurai_Manager_Logo

BankPraktiker ist die monatliche Fachzeitschrift aus dem Finanz Colloquium Heidelberg für Fach- und Führungskräfte aller Institutsgruppen der Kreditwirtschaft. BankPraktiker informiert die Leser monatlich kompakt und lösungsorientiert mit praxisorientierten Beiträgen über die wichtigen Entwicklungen im Aktiv- und Passivgeschäft sowie zu Personal- und bereichsübergreifenden Themen aus der Kredit- und Finanzdienstleistungsbranche. Im Infoteil halten Personalia und Bücher die Leser auf dem Laufenden.

Bestellen Sie den BankPraktiker als

Jahresabonnement

BankPraktiker

Preis Jahresabonnement Inland:
217,35 zzgl. MwSt. und € 17.- Versand zzgl. MwSt.

Erscheinungsweise:
10x jährlich.

Eine Abonnementkündigung nur mit Frist von 4 Wochen vor Ende des Bezugszeitraums möglich.

Einzelheft

BankPraktiker

Der Preis für ein Einzelheft beträgt:
€ 24,15 zzgl. MwSt. und € 1,70 Versand zzgl. MwSt.

Probeheft

BankPraktiker

Bestellen Sie kostenlos und unverbindlich die aktuelle Ausgabe des BankPraktiker zur Probe.

FCH meinABO

Unbegrenzt und digital lesen: Sämtliche Beiträge aus allen FCH Fachzeitschriften.

FCH meinABO – Beiträge

/von

Geldwäschebekämpfung 4.0

Elmar Scholz, Chief Compliance Officer u. Abtl.-Direktor, OE Compliance und Marktservice, Abteilungsleitung, Prävention gegen Geldwäsche/Terrorismusfinanzierung/sonstige strafbare Handlungen, Compliance, Spezialthemen (z. B. FATCA, QI), Sparkasse am Niederrhein
/von

BAIT – Fluch oder Segen?

Mehmet Aydogdu, CISO und Syndikusrechtsanwalt, (Zertifizierter Information Security Officer), China Construction Bank Niederlassung Frankfurt Marco Eichel, Deputy Information Security Officer (Zertifizierter Information Security Officer), China Construction Bank Niederlassung Frankfurt
Heidi Bois

Heidi Bois

Leiterin Vertrieb FCH Gruppe