FCH nominiert VR Bank Tübingen bei Baum-Gieß-Challenge

image_print

Die letzten Wochen waren wirklich mehr als heiß, und so kam unserer Natur und auch uns die Baum-Gieß-Challenge gerade recht. Die Social-Media-Aktion mit Kettenreaktion ist aktuell noch nicht beendet und funktioniert ähnlich wie bei der ICE BUCKET CHALLENGE vor ein paar Jahren: Ein Baum wird gegossen und dann müssen weitere Personen nominiert werden, die ebenfalls gießen usw. Wir nominierten die VR Bank Tübingen und unseren Dr. Patrick Rösler.

Das zog dann FCH-seitig zunächst einen Shitstorm nach sich, wir Mitarbeiter mussten von Patrick öffentlich Dinge lesen wie „Wer solche Mitarbeiter hat, braucht keine Feinde“ und wurden auf unflätigste Weise als „Arschgeigen“ beschimpft. Aber er hat schön brav einen Baum gegossen. Er konnte es sich dann nicht verkneifen, seine lieben Vorstandskollegen Sandra Leicht und Marcus Michel zu nominieren … usw. ?

Die VR Bank Tübingen machte daraus sogar eine Spendenaktion für einen Streuobstwiesen-Verein und nominierte selbst weitere Unternehmen. Neben dem Baum wurde auch der Justitiar/Compliance-Beauftragte Davor Brcic nass, der im Übrigen einer unserer treuesten Social-Media Fans ist ? Vielen Dank noch einmal an der Stelle fürs Mitmachen, Liken und Teilen!!

Über Instagram teilten wir das an alle Banken, die uns folgen, von denen Kommentare kamen wie „Coole Aktion“. Der S-Corner Lübeck, Treffpunkt für junge Leute der Sparkasse Lübeck schrieb „Hahaha, Müssen wir wohl auch mal probieren“. Reaktionen auf Facebook neben zahlreichen Likes: „Haha wie cool ist das denn“, „und hopp, einer geht noch“. Die Aktion kam so gut an, dass wir sogar noch weitere Banken nachnominierten, z. B. die RB Holzkirchen-Otterfing und den VR-Bankverein Bad Hersfeld-Rotenburg e.G.

Wir sind gespannt, was noch passiert, der Sommer ist ja noch lang… ?

Wer sich die Baum-Gieß-Videos anschauen mag: https://www.facebook.com/FinanzColloquiumHeidelberg/ oder https://www.instagram.com/finanzcolloquium/  Viel Spaß!

Heidi Bois, Leiterin Vertrieb FCH Gruppe und Redaktionsmitglied DigiPraktiker

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.