ForderungsPraktiker - Sponsoren - Finanz Colloquium Heidelberg

ForderungsPraktiker erscheint mit freundlicher Unterstützung von:

COMINDO Creditmanagement GmbH

Oskar-von-Miller-Ring 34-36
80333 München

Geschäftsführer:

Bernhard Bader, Heinrich Strauß, Michael Viehoff

Tel.: +49 89 2 32 39 18 0
Fax: +49 89 2 32 39 18 60
Mail: info@comindo.de
www.comindo.de
www.cira-immobilien.de

Werte sichern und weiter entwickeln

Die COMINDO Creditmanagement GmbH ist auf problembehaftete Gewerbekredite spezialisiert und erarbeitet für Gläubiger fallspezifische Lösungen für eine erfolgreiche Realisierung von Forderungen und Sicherheiten. Mit langjähriger Erfahrung, umfangreichem Fachwissen und dem nötigen Fingerspitzengefühl lösen wir Problemlagen auf, schöpfen Wertpotenziale aus und zeigen allen Beteiligten einen Weg in die Zukunft auf.

Neben dieser Dienstleistung erwerben wir auch Forderungen oder übernehmen Beteiligungen.

Im Verbund mit unserem Gruppenunternehmen, der CIRA Immobilien AG, erwerben und revitalisieren wir notleidende Immobilien.

Die Insofinance GmbH & Co. KG, ein weiteres Unternehmen im Verbund, steht Insolvenzverwaltern zur Finanzierung von Massedarlehen bzw. mit dem Ankauf von Restvermögen (Grundstücke, langlaufende Forderungen o.ä.) zur Verfügung.

Retterteam Abwicklung
Spezialistennetzwerk für das Spezialkreditmanagement

Hauptstraße 74
D-69251 Gaiberg

Helmut Weber

Tel.: +49 6223 973 9361
Fax: +49 6223 973 286
Mail: info@Retterteam-Abwicklung.de
www.Retterteam-Abwicklung.de

Die Mitgliedsunternehmen des Retterteams Abwicklung sind immer dann für Sie da, wenn Sie in ihrer für die Normalfälle gut funktionierenden Abwicklungsabteilung Unterstützung in besonderen Fällen brauchen. Diese können aus Gründen resultieren, die sich direkt aus dem Abwicklungsfall ergeben wie z.B. spezielle Verwertungsprobleme bei Gewerbeimmobilien oder Spezialmaschinen oder Sie optimieren aufgrund der Fallzahlen oder bei Personalausfällen die Abwicklungsgeschwindigkeit durch Einsatz externer Partner. Das Retterteam Abwicklung wurde konzipiert, um Gläubigern bei allen Abwicklungsfragen bedarfsgerecht die gesamte Palette an Dienstleistungen anbieten zu können. Im Einzelnen werden über spezialisierte Partner dargestellt:

  • Immobilienbewertung
  • Immobilienverwertung, auch über Immobilienentwicklung
  • Rettungserwerb über Drittgesellschaft
  • Eigentümervertretung bei Rettungserwerben
  • Mobilienbewertung und Mobilienverwertung
  • Avalmanagement
  • Softwarelösungen für Reporting, Fallbearbeitung etc.
  • Prüfung Insolvenzverwalterabrechnungen aus Gläubigersicht

Intrum_Logo_RGB_Black

Intrum Justitia GmbH

Pallaswiesenstraße 180-182
64293 Darmstadt

Ihr Ansprechpartner:

Ralph Bender
Business Unit Manager
Tel.: +49 6151 816 757
Mail: r.bender@intrum.com

www.intrum.de

Intrum ist Europas führender Anbieter von maßgeschneiderten Konzepten im  Risk- und Credit Management.

Wir bieten innovative und digitale Lösungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette einer Bank.

Diese garantieren Ihnen eine hohe Optimierung der Cost-Income-Ratio und ermöglichen eine Konzentration auf Ihre Kernkompetenzen. Unabhängig davon, ob Sie einen Forderungsverkauf von besicherten und unbesicherten Non Performing Loans planen, einen starken Servicing-Partner suchen oder ein komplettes Outsourcing mit Arbeitnehmerüberlassung bevorzugen: Intrum ist  für Sie die erste Wahl.

BMS Bond Management Support GmbH & Co. KG

Avalmanagement für Kredit-institute und KreditversichererBaucontrolling PoolverwaltungWiesenhüttenplatz

2660329 Frankfurt am Main

Torsten Steinwachs
Rechtsanwalt / Geschäftsführer

Tel.: +49 69 8740309-00
Fax: +49 69 8740309-10

Mail: Torsten.Steinwachs@bms-bond.com
www.bms-bond.com

Die BMS ist ein auf Avalmanagement spezialisierter Dienstleister mit Erfahrungen in der Avalabwicklung im In- und Ausland. Unser Ziel ist es, das Avalrisiko durch das eingesetzte technische, kaufmännische und juristische Know-how zu reduzieren.

Die Vorzüge eines externen Avalmanagement sind:

  • Avalmanager hat hundertprozentige Interessengleichheit mit dem Bürgen
  • Avalmanager verfügt über ein nationales und weltweites Netzwerk
  • Avalmanager hat einen hohen Bekanntheitsgrad bei potentiellen Avalbegünstigten, so dass ein schneller Zugang zu den entscheidenden Ansprechpartner möglich ist

Die speziellen Aufgaben des Avalmanagers sind:

  • Risikobewertung bei Ausstellung neuer Avale
  • Risikominimierung durch Prüfung des Avaltextes
  • Überprüfung des Aval Portfolios beim Bankkunden
  • Avalmanagement im Insolvenzfall

Die Ziele des Avalmanagers:

  • das Kreditinstitut vor einer ungerechtfertigten Avalinanspruchnahme zu schützen
  • das herausgelegte Aval schnell unbeschadet zurückzuführen

Die Erfahrung der letzten Jahre hat gezeigt, dass ein proaktives Herangehen und kein bloßes Abwarten der immer kommenden Inanspruchnahme des Avals, das Risiko für die Kreditinstitute und Kautionsversicherer nachweislich reduziert hat.

Weitere Informationen finden Sie HIER

Hämmerle GmbH & Co. KG

Unternehmensverkäufe-Gutachten-Auktionen

Bichlmannstr. 8
84174 Eching

Peter Hämmerle
Geschäftsführender Gesellschafter

Tel.: +49 8709 94990-20
Fax: +49 8709 94990-69
Mail: peter@haemmerle.de

Peter Friedmann
Leiter Niederlassung Baden-Württemberg und Karlsruhe

Tel.: +49 7524 9968913
Fax: +49 7524 9968914
Mail: friedmann@haemmerle.de

Hämmerle Forderungsmanagement GmbH
Harald Minisini
Geschäftsführer

Tel.: +49 8709 94990-20
Fax: +49 8709 94990-69
Mail: info@haemmerle-foma.de

www.haemmerle.de

Die Hämmerle GmbH & Co. KG zählt zu den führenden Bewertungs- und Verwertungsgesellschaften in Deutschland und ist zudem im gesamten europäischen Ausland tätig.

Unsere Kernkompetenz besteht in der präzisen Erfassung und Bewertung von Anlage- und Umlaufvermögen und dessen wirtschaftlich optimaler Verwertung.

Wir arbeiten nach höchsten Qualitäts- und Transparenzstandards, deren Grundlage eine langjährige Beschäftigung unserer Mitarbeiter sowie die konsequente Trennung von Bewertungs- und Verwertungsmaßnahmen bildet. Alle Qualitätsstandards der „GOI“, Grundsätze ordnungsgemäßer Insolvenzverwaltung, erfüllen wir. Die Zertifizierung nach DIN ISO 9001:2008 durch den TÜV Süd rundet unser Profil ab.

Wir bieten zudem ein umfassendes Sicherheitenmanagement für Banken, Sparkassen und Leasinggesellschaften an.

Zusätzlich bieten wir Ihnen in der Hämmerle Unternehmensgruppe mit der Hämmerle Forderungsmanagement GmbH einen Partner für den Forderungseinzug und -Kauf sowie mit der Hämmerle Business Finance GmbH einen Ansprechpartner für den Ankauf und die Vermietung von mobilem Anlagevermögen (Sale and Lease back).

Creditorum GmbH

Innstraße 28
68199 Mannheim

Geschäftsführung:
Frank J. Horvath

Tel: +49 621 875504-11
Fax: +49 621 875504-15

Was können Sie von uns erwarten?

Wir erhöhen Ihren Erlös bei der Insolvenz Ihres Firmenkunden signifikant.

  • Sofortige Bilanzbereinigung mit konkreter Aussicht auf AO-Ertrag.
  • Wir garantieren Ihnen schnelle und professionelle Abwicklung durch unser erfahrenes Team.

Hierbei spielt es keine Rolle, ob Verfahren mangels Masse abgelehnt wurden, ob es sich um Altfälle handelt oder das Insolvenzverfahren gerade erst beantragt wurde.

Der Anspruch der Creditorum ist das Schaffen von Mehrwert für den Kunden. Dies erreichen wir durch die konsequente Verfolgung einer auf die jeweiligen Verfahren abgestimmten work-out Strategie. Durch professionelle Planung und Steuerung der Vorgehensweise werden die Ziele unserer Kunden effizient erreicht.

Gläubigerimmobilien Verwertungsgesellschaft mbH

Hauptstraße 74
69251 Gaiberg

Helmut Weber

Tel.: +49 6223 973 9361
Fax: +49 6223 973 286

Gläubigerimmobilien – wir verwerten leistungsgestörte Immobilienengagements und betreuen Bestandskunden von Gläubigern mit gewerblichen Immobilien.

Durch diese Spezialisierung kann die Gläubigerimmobilien im Vergleich zum allumfassend tätigen Makler Spezial-Know-How im Hinblick auf Verwertungen im Rahmen von Zwangsversteigerungen, Insolvenzverwaltungen und der Steuerung von Verkäufen über Rechte aus Abt. III des Grundbuchs bieten. Weiterhin kann die Gläubigerimmobilien den Interessen und der Sichtweise der Gläubiger, allen voran Kreditinstituten, mit ihrem klar strukturierten Produktangebot ideal gerecht werden.

Bei der Betreuung gewerblicher Kundenengagements kann sie dem Gläubiger eine Frühindikation zur betreuten Immobilie liefern. Durch die jahrelange Erfahrung bei Verkauf, Vermietung und Entwicklung von Groß-/Gewerbeimmobilien wird dieses Thema von uns professionell abgedeckt. Zusätzlich zum normalen Makler-Know-How bringen wir Ideen für neue Vermarktungsansätze oder zur Entwicklung von Immobilien ein.

CMT Logo OK CMT

CMT Creditorum Meditorum – Heidelberger Rechtsanwaltsgesellschaft für Kreditwirtschaft und Gesundheitswesen mbH

Meditorum: RA´in Eva Wehmeyer (ehem. Krankenhaussyndikus, geschäftsführende Gesellschafterin)

Creditorum: RA Jörg Wehmeyer (Bankkaufmann, geschäftsführender Gesellschafter)

mail: info@wehmeyer-rechtsanwaelte.de

www.cmt-rechtsanwaelte.de

Kanzleisitz:
Im Bosseldorn 30, 69126 Heidelberg
Tel.: +49 (0) 6221 99898-90
Fax: +49 (0) 6221 99898-99

Zweigstelle:
Goethestraße 5, 87527 Sonthofen
Tel.: +49 (0) 8321 78685-65
Fax: +49 (0) 8321 78685-66

Wir beraten und vertreten unsere institutionellen Mandanten vor allem aus dem gesamten Bereich des Gesundheits- (inkl. Versicherungs-) und Finanzwesens, und zwar bundesweit. Mit unserem Angebot sprechen wir also insbesondere Banken – auch und gerade kleinere und/oder spezialisierte Privatbanken ohne Verbands- bzw. Rechtsabteilungsunterbau – Sparkassen und Finanzberatungsunternehmen bzw. (Universitäts-) Kliniken und ihre (Chef-) Ärzte, Apotheken, Sanitätshäuser, Pharmaunternehmen, niedergelassene Ärzte und (Facharzt-) Praxen an. Schwerpunkte unserer Tätigkeit sind im Bereich der Kreditwirtschaft z.B. Fragen und Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Werbung, der Kredit- bzw. Kapitalanlageberatung, dem Vertragsschluss bis hin zur Rückzahlung, dem Forderungseinzug, der Sicherheitenverwertung, dem Sanierungs- und/oder Insolvenzverfahren, außerdem dem Sparkassen-, Genossenschafts-, GmbH-, KG- und Aktienrecht sowie dem Bankaufsichtsrecht (Bankdienstleistungserlaubnisse, Outsourcing, Anzeige- und Meldepflichten, Risikomanagement, Datenschutz, Basel II und III). Im Bereich des Gesundheitswesens lösen wir für Sie Problemstellungen z.B. im Zusammenhang mit Kooperationen zwischen Arztpraxen und Kliniken, Praxisgründungen, ärztlichen Zulassungsfragen (KV) einschließlich ärztlichem Berufsrecht (Fachkunde), Honorarabrechnungen, (Chef-) Arztanstellungsverträgen, Anschaffung (teurer) Geräte (z.B. MRTs), Haftungsfällen sowie mit der Bewertung (Gutachten) und dem Verkauf von Arztpraxen.