BWL-Bachelor (B. A.) mit Schwerpunkt Banking

Bei Anmeldungen über das FCH erhalten Sie eine
Vergünstigung von insgesamt 1.080,- € für 6 Semester.
Die monatliche Studiengebühr beträgt inkl.
FCH-Rabatt 295,- €. Ebenfalls erhalten Sie ein
FCH-Fachzeitschriften-Abo Ihrer Wahl über die
gesamte Laufzeit gratis dazu.

Sie sind bereits berufstätig und wollen Ihrer Karriere in der Kreditwirtschaft eine fachlich breite Grundlage geben – ein
Präsenz-Studium nimmt aber zu viel Zeit in Anspruch? Dann benötigen Sie ein Studium, welches sich leicht Ihren Bedürfnissen
anpassen lässt und maximale zeitliche und räumliche Flexibilität bietet. Mit dem nebenberuflichen Online-Studium in
Betriebswirtschaftslehre können Sie Ihren Abschluss zum Bachelor of Arts (B. A.) ohne Präsenzveranstaltungen vor Ort und
ohne Präsenzpflicht erlangen.

Sie erhalten eine fundierte wirtschaftswissenschaftliche Ausbildung mit hervorragender und individueller Betreuung durch die
Professoren der Hochschule und die dort als Dozenten tätigen Praktiker. Das Studium findet in einer modernen Lernumgebung
mit fakultativen Online-Vorlesungen und -Übungen sowie Online-Repetitorien statt und orientiert sich an aktuellen aus der
Praxis kommenden Fragestellungen.

Wählen Sie die Vertiefung, die zu Ihrem Berufsbild passt, und werden Sie zum Spezialisten! Entscheiden Sie sich zum Beispiel für
die Vertiefung Banking und erwerben Sie praxisnahes Wissen für Ihre Karriere in der Kreditwirtschaft. Dieser Abschluss ist Ihr
Nachweis gegenüber Arbeitgeber, Personalabteilung und Bankenaufsicht, dass Sie über hervorragendes Fachwissen im Bereich
Banking verfügen. Die von FCH und Allensbach Hochschule gemeinsam entwickelte Vertiefung bietet Ihnen Module in den
Bereichen

  • Vermögensmanagement, Konto, Wertpapier

  • Kreditgeschäft mit Sanierung und Abwicklung

  • Risikomanagement und Controlling

  • Digital Banking und IT

  • Bankaufsichtsrecht und Vorstandswissen

  • Revision, Compliance und ziviles Bankrecht

Ihre Prüfungsleistungen können Sie an mindestens neun Terminen pro Jahr an bundesweiten Prüfungszentren erbringen. Sie
sind flexibel, wann und wo Sie welche Prüfung schreiben möchten, d. h. Sie melden sich einfach an, wenn Sie soweit sind. In einer
ganzen Reihe von Modulen verfassen Sie jedoch Haus- und Projektarbeiten, welche Sie zu Hause anfertigen und einreichen.
Das gilt z. B. auch für die Vertiefungsmodule. Insgesamt schreiben Sie im Bachelorstudium dann nur noch 14 Klausuren.

Falls Sie bereits über ein Studium oder eine Weiterbildung, wie z. B. die Spezialistenzertifikate des FCH verfügen, können Sie
entsprechende Vorleistungen anrechnen lassen. Ihre Anrechnungsmöglichkeiten prüfen wir gerne kostenlos und unverbindlich
für Sie!

Wenn Sie länger studieren möchten, als die Regelstudienzeit von 6 Semestern vorsieht, können Sie das Studium kostenlos um
bis zu 3 Semester verlängern. Danach besteht eine weitere (kostenpflichtige) Verlängerungsoption.

Ihr Studiengang umfasst 180 ECTS und berechtigt zu einem anschließenden Masterstudium.

Garantierte Qualität: Der Studiengang ist von ZEvA akkreditiert und von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU)
zugelassen. Die Banking-Vertiefung resultiert aus über 20 Jahren FCH-Erfahrungen in der Weiterbildung von Fachund
Führungskräften aus der Kreditwirtschaft.

Karoline Kroner

Karoline Kroner

Leiterin Kundenservice

Karoline.Kroner@FC-Heidelberg.de
+49 6221 99 89 8-22

Testen Sie für 14 Tage kostenlos Ihr berufsbegleitendes Bachelor-Studium.