Cover


Ihr Ansprechpartner

Marcus Michel

Marcus Michel

Marcus.Michel@
FC-Heidelberg.de

Tel.: 06221/9989815







Inhouse-Seminar
"Verbraucherkreditrecht kompakt: Neuerungen WKR und Update für Wiedereinsteiger"


Das komplette Verbraucherkreditrecht an einem Tag – einschließlich der Neuerungen aus der Wohnimmobilienkreditrichtlinie

Die brandaktuellen Neuerungen durch die Wohnimmobilienkreditrichtlinie (WKR) krempeln die Prozesse bei Anbahnung, Beratung, Abschluss und Produktion bis hin zur Abwicklung von Immobilienfinanzierungen in weiten Teilen um. Kenntnis und sicherer Umgang mit den neuen Vorschriften ist daher für alle Mitarbeiter in Vertrieb, Markt und Marktfolge bis hin zur Abwicklung von essentieller Bedeutung. Folgerichtig wird mit der WKR erstmals sogar eine Fortbildungspflicht für alle in der Baufinanzierung tätigen Mitarbeiter in allen hierfür relevanten Themengebieten eingeführt. Das darf aber nicht den Blick dafür verstellen, dass das Rechtsverhältnis der Bank zum Verbraucher als Kreditnehmer aus weit mehr als dem „Recht der Immobiliarkredite“ besteht: Für Nicht-Immobiliarkredite ist das allgemeine Verbraucherkreditrecht weiterhin von größter Relevanz, so dass die betroffenen Mitarbeiter auch hier sattelfest unterwegs sein sollten. Unser Ein-Tagesseminar ist deshalb so konzipiert, dass die Teilnehmer hinsichtlich des gesamten Verbraucherkreditrechts in seiner aktuellsten Form auf den neuesten Stand gebracht werden.

 

  •  Anwendungsbereiche für allgemeine und Immobiliar- Verbraucherdarlehen, Ausnahmen, Sonderfälle
  •  Werbung, Preisangaben (Effektivzins)
  • Kosten, Entgelte
  • Zinsanpassung, Referenzzinssätze
  • VVI, ESIS-Merkblatt
  • Kreditwürdigkeitsprüfung/Sicherheitenbewertung, • Beratung und Beratungsinhalte vs. „Nur-Erläuterung“ bzw. beratungsfreies Geschäft
  • Dokumentationserfordernisse
  • Koppelungs-, Bündelungs-, Verbundgeschäft
  • Laufzeiten, vorzeitige Rückzahlung, Vorfälligkeitsentschädigung
  • Widerrufsbelehrung, „Widerrufsjoker“
  • Qualifikationsanforderungen von Mitarbeitern, Beraterhaftung?
  • Anforderungen an Kreditvermittler, Pflichten von Bank und Vermittler
  • Entwicklung seit Umsetzung VKR 2010; Verhältnis zur Verbraucherrechte-Umsetzung 2014 (Außergeschäftsraum- und Fernabsatzverträge)