ISB in der 2nd Line of Defense – Notwendige Soft Skills in der Zusammenarbeit



Prof. Dr. Ralf Kühn, Wirtschaftsprüfer, Geschäftsführer der Audit GmbH Karlsruhe Stuttgart WPG und der Finance Audit GmbH WPG StBG, Ettlingen

I. Die Herausforderung

Ausfälle von IT-Systemen wirken sich unmittelbar auf den Geschäftsbetrieb aus und können somit schnell öffentlichkeitswirksam werden. Manipulationen oder fehlerhafte Daten können dazu führen, dass Zahlungen an unberechtigte Empfänger ausgeführt werden und nicht mehr rückholbar sind. Mängel in IT-Systemen können zu falschen Kennzahlen führen, die nicht sofort als solche erkannt werden. Cyber-Kriminelle attackieren in zunehmendem Maße nicht nur die Bankkunden, sondern auch Backend-Systeme, insbesondere im Zahlungsverkehr. Und die Gefährdung der Vertraulichkeit von Informationen ist nicht nur im Licht der EU-DSGVO, sondern auch im Wettbewerb mit inländischen und ausländischen Wettbewerbern essentiell. Informationssicherheit ist strenge Nebenbedingung eines „digitalisierenden Banking“.

Damit gewinnt auch die Arbeit von Informationssicherheitsbeauftragten immer stärker an Bedeutung. Um geeignet zu sein, benötigt ein Informationssicherheitsbeauftragter zwingend theoretische sowie praktische Kenntnisse – und damit mehr als „nur“ IT-Kompetenz, sondern Methoden-, Sozial- und Projektkompetenz.

Dabei sind die fachlichen Anforderungen nicht gerade gering – dies wird mit Blick auf den in den BAIT dem Informationssicherheitsbeauftragten „verordneten“ Aufgabenkatalog sofort deutlich.

Die Funktion des Informationssicherheitsbeauftragten umfasst insbesondere die nachfolgenden Aufgaben:

• die Geschäftsleitung beim ...


Weiterlesen?


Dies ist ein kostenpflichtiger Beitrag aus unseren Fachzeitschriften.

Um alle Beiträge lesen zu können, müssen Sie sich bei meinFCH anmelden oder registrieren und danach eines unserer Abonnements abschließen!

Anmeldung/Registrierung

Wenn Sie angemeldet oder registriert sind, können Sie unter dem Menüpunkt "meinABO" Ihr aktives Abonnement anschauen oder ein neues Abonnement abschließen.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.