Jurist/in – Gruppenleitung Regulatory Office

Für unseren Partner, eine mittelgroße Bausparkasse, suchen wir interessierte und qualifizierte Kandidaten in der Zentrale in Vollzeit und unbefristet für die Besetzung folgender Position

Ihre Aufgaben:

Sie werden zeitnah in die Leitung der Gruppe begleiten und entwickelt und dabei perspektivisch Fach- und Führungsverantwortung für rund sechs Mitarbeiter/innen übernehmen:

  • Nach entsprechender Einarbeitung, Übernahme der Gruppenleitung
  • Begleitung der regulatorischen Überwachungs- und Qualitätssicherungsprozesse
  • Kommunikation mit Aufsichtsbehörden, Prüfern und ausgelagerten Bereichen
  • Betreuung von juristischen Themen in Zusammenarbeit mit dem Verband der Privaten Bausparkassen
  • Gremienbetreuung und Sitzungsmanagement
  • (Aufsichtsrat, Revisionsausschuss, Vorstand)
  • Steuerung des Zentralen Auslagerungs- und Vertragsmanagements
  • Begleitung des Strategieprozesses
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Koordination des Ideenmanagement in der Bausparkasse

Ihr Profil:

  • Volljurist/in (mindestens befriedigende Staatsexamina) oder mit gutem Erfolg abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften (Uni/FH)
  • vorteilhaft ist eine abgeschlossene Bankausbildung und/oder Berufserfahrung im Finanzdienstleistungsbereich
  • erste Erfahrungen in der Personalführung von Vorteil
  • strategisches und unternehmerisches Denken
  • sehr gute analytische, konzeptionelle und prozessorientierte Arbeitsweise
  • sicheres und kommunikatives Auftreten
  • sehr gutes schriftliches Ausdrucksvermögen
  • hohe abteilungsübergreifende Kooperationsbereitschaft

Ihre Chancen:

  • Mitwirkung bei dem Aufbau eines neuen Bereichs mit wachsenden Aufgaben und anspruchsvollen konzeptionellen Themen
  • eine gründliche Einarbeitung und Unterstützung bei der täglichen Arbeit
  • überdurchschnittliche Sozialleistungen (vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge sowie Weihnachts- und Urlaubszuwendungen) und einen tariflichen Urlaubsanspruch von 30 Tagen
  • flexible Arbeitszeiten bei einer tariflich festgelegten Wochenarbeitszeit von 38 Stunden
  • Unterstützung bei der Entfaltung Ihres Potenzials durch individuelle Förderung und die Weiterbildungsangebote der eigenen Akademie

Sie können sich das vorstellen? Dann freuen wir uns auf Sie!

Bei Fragen steht Ihnen gerne Dr. Jaime Uribe unter Tel.: +49 6221 99898-30 zur Verfügung. Oder senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen einfach direkt per Mail an:
Jaime.Uribe@fc-heidelberg.de

 

Beitragsnummer: 39968



0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.