15 Stunden IDD-Schulungspflicht pro Jahr?

Wir haben die Lösung: Extrem kostengünstig, sehr effizient, komplett flexibel
In Kooperation mit HDI Bancassurance

Konzept IDD-Filmwelt

  • Mit webbasierten Filmen absolvieren Sie Ihre Weiterbildung wann und wo Sie wollen!
  • In jedem Filmbeitrag sind die vorgeschriebenen Lernerfolgskontrollen enthalten.
  • Bei fachlichen Fragen steht Ihnen eine Hotline per eMail und Telefon zur Verfügung.
  • Sie erhalten bei richtigen Antworten von System automatisch und sofort die Bestätigung als PDF für Ihre Unterlagen und für die Personalabteilung.
  • Sie erhalten für jeden Filmbeitrag (15-45 Minuten) eine minutengenaue Qualifizierungsbestätigung.
  • Jeder Mitarbeiter nutzt exakt die Filme, die er für seinen Bereich konkret benötigt.
  • Der Bank werden immer nur die Filme in Rechnung gestellt, für die eine Bestätigung versandt wurde.
  • Die Qualifizierungsminute kostet nur 10 Cent (plus USt) pro Mitarbeiter, also nur 90 Euro (plus Ust) für 15 Stunden IDD-Fortbildung! Keine versteckten Kosten!
  • Das Programm ist bei GUT BERATEN akkreditiert, wir übermitteln Ihre Fortbildungsminuten automatisch auf Ihr Konto bei GUT BERATEN.
  • Nutzen Sie auf Wunsch auch gerne Präsenz-Inhouse-Seminare zur Ergänzung, teilweise Ersetzung oder Vertiefung der IDD-Filmwelt, jede Kombination ist möglich!

Fachinhalte der IDD-Welt

Versicherungsgrundlagen

  • Bezugsrechte, Steuer, Werbungskosten, Sonderausgaben
  • Informationspflichten und Obliegenheiten: Vertragsabschluss, Versicherungsbedingungen, Modellrechnung, Produktinformationsblatt, Widerrufsrechte, Versicherungsschein
  • Verkaufsgespräch und Einwandbehandlung: Phasen der Gesprächsführung, Dissonanztheorie, Techniken zur Einwandbehandlung.
health-2082630_640
replicas-810316_640

Rentenversicherung

  • Drei Schichten Modell und Berechnungsbeispiele
  • Riester Rente: Berechnung, Versteuerung
  • Betriebliche Altersvorsorge: Durchführungswege, begünstigte Personengruppen, Gründe für und gegen die Einrichtung einer betrieblichen Altersversorgung, arbeitsrechtliche Grundlagen, Zusagearten, Finanzierungsformen, Unverfallbarkeit, gesetzliche Insolvenzsicherung
  • Gesetzliche Rentenversicherung: Leistungen (Alter, Tod, Witwen, Waisen), Versicherungskonto, Finanzierung der Rentenversicherung, Bruttorente zu Nettorente

Kreditabsicherung

  • Kreditlebensversicherung: Zielgruppe und Leistungsumfang, Einwandbehandlung, Marktvergleich

Unfall- & Krankenversicherung

  • Private Unfallversicherung: Gefahrengruppen, Aufgaben und Leistungen, Arbeitsunfall vs. Privatunfall, Berechnung Leistungsfälle
  • Gesetzliche Unfallversicherung: Berechnung, Erwerbsminderungsrente
  • Gesetzliche Krankenversicherung: Leistungen und versicherte Personen.
  • Private Krankenversicherung: Krankentagegeld, Geltungsbereich und Versicherungsfall, PKV für Beamte
  • Auslandskrankenversicherung
  • Pflegepflichtversicherung

Sachversicherung

  • Haftpflichtversicherung: BGB-Regelungen, Haftungsgrundlagen
  • Wohngebäudeversicherung: Versicherte Gefahren und Sachen, Eigentümerwechsel, Kündigung
  • Hausratversicherung: Feuer, Leitungswasser, Glas
  • KFZ Versicherung: KFZ Haftpflicht, Teilkasko, Vollkasko

Schon überzeugt? Oder noch Fragen?

Karoline Kroner steht Ihnen gerne zur Verfügung.
Tel.: +49 6221 99 89 8-22 oder schreiben Sie uns ein MAIL!