Seminarnummer

171184

Preis Seminar

760,00 € netto pro Person

Preis Doku

150 € netto

Bestellen









Buchen Sie jetzt HIER ihr Veranstaltungsticket bei der Deutschen Bahn.

Veranstaltungsticket


MiFID II Spezial


Letztes Update vor der Anwendung 2018 ∙ Prozesse rechtskonform anpassen, Neuerungen und Vorgaben compliancegerecht umsetzen

  

  • Product Governance: neue Anforderungen an Vertrieb bei Produkterstellung und -genehmigung, Zielmarktbestimmung etc.
  • Zuwendungen: was gilt künftig als qualitätsverbessernd und zulässig?
  • Geeignetheitserklärung: Unterschiede zum alten Beratungsprotokoll • Erleichterungen in der Praxis?
  • Sprachaufzeichnung: Umfang • technische Anforderungen • Fehlerquellen
  • Notwendige Dokumentation von Werbematerial, Kundenbriefen/-Mails etc.
  • erweiterte Anforderungen an Orderausführungsgrundsätze
  • Erste Erfahrungen nach über 1 Jahr PRIIPs, MAD/MIR – Praxis!

Kurz vor der Anwendung der MiFID II-Neuerungen und Vorgaben im Wertpapiergeschäft bietet dieses Seminar einen guten Überblick, ob Ihr Haus mit der Umsetzung der Neuregelungen und Anpassung der (compliance-)relevanten Prozesse alles bedacht hat und die Vorgaben rechtskonform umsetzen werden. Insbesondere verschärfte Beratungspflichten, strenge Dokumentationsvorgaben und Aufzeichnungspflichten, neue Produkterstellungs- u. -genehmigungsprozesse sowie diverse anlegerschützende Regelungen bergen eine Vielzahl von Fehlerquellen und Haftungsrisiken, die unbedingt vermieden werden müssen. Unsere praxiserfahrenen Referenten zeigen alle wesentlichen Neuerungen/Änderungen und geben für die Teilnehmer aus Wertpapierbereich, Vertrieb, Revision und Compliance wertvolle Tipps für die bestmögliche Umsetzung.

 

Referenten


  • Ralf Bacher, Leiter der Stabsstelle Compliance/Geldwäsche, Südwestbank AG
  • Anika Feger, Compliance Officer / Vice President Global Markets Compliance Germany, Deutsche Bank AG

 

In Kombi mit Rabatt buchbar


 

Veranstaltungsort & Datum


  • 28.11.2017 | Köln

 

Weitere Informationen


  • 50 € Preisnachlass für jeden weiteren Teilnehmer