FCH Gruppe AG Logo

FCHProduktsuche

In wenigen Schritten zu unseren Produkten:

☎ Jetzt anrufen: +49 6221 99898 - 0
✉ Oder per Mail: info@fc-heidelberg.de

Dental-Regulatorik

Ein niedergelassener Zahnarzt muss eine Vielzahl gesetzlicher Vorschriften beachten. Diese sollen ein hohes Schutzniveau für die Patienten, die MitarbeiterInnen und den Zahnarzt sicherstellen.

Die Anzahl und die Komplexität dieser gesetzlichen Vorgaben sind jedoch enorm. Dazu kommt noch, dass:

  • immer wieder neue Gesetze, Verordnungen und Richtlinien erlassen werden (z.B. DSGVO) und
  • vorhandene Gesetze, Verordnungen und Richtlinien ständigen Veränderungen unterliegen (z.B. neue RKI Richtlinien oder die neue Strahlenschutzverordnung, die die alte Röntgenverordnung ersetzt usw.)

Wie schafft ein niedergelassener Zahnarzt, der eigentlich Patienten behandeln möchte, alle für ihn relevanten gesetzlichen Vorgaben zu kennen, diese umzusetzen, auf Änderungen zu reagieren und diese auch noch seinem Team in den jährlich wiederkehrenden Unterweisungen näherzubringen?

Die Antwort liegt auf der Hand: er schafft es (zu Recht) nicht. Zumindest nicht, wie es vom Gesetzgeber erwartet und von den Kontrollbehörden eingefordert wird. Eine permanente Angst vor behördlichen Kontrollen und deren Sanktionen ist die Konsequenz.

Das lässt sich vermeiden!

Wir helfen Ihnen mit der Vielzahl der Vorschriften klarzukommen. Informieren Sie sich

anhand unserer Produkte, wie wir Sie diesbezüglich unterstützen können.

Genießen Sie die Tatsache, dass jederzeit jedwede Kontrollbehörde bei Ihnen auftauchen kann und alles zu ihrer Zufriedenheit vorfindet.

Ich wünsche Ihnen viel Anregung beim Lesen, herzliche Grüße, Sabina von Thenen, Bereichsleiterin FCH-Dental Partner GmbH

Um die Webseite so optimal und nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, nutzen wir Google Analytics und hierfür erforderliche Cookies. Weitere Infos finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Mit einem Klick auf OK erlauben Sie uns die Nutzungsanalyse.Ausblenden